Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Diese Diagnosen behandeln wir

In unserer Klinik Hüttenbühl haben wir uns auf folgende Krankheitsbilder spezialisiert: Psychische und psychosomatische Krankheiten

Unser besonderes Plus

  • Präventionswochen
  • Traumaspezifische Therapiemöglichkeiten

Unsere Krankheitsbilder

Bei uns sind Sie mit den vielfältigen psychosomatischen und psychischen Krankheiten gut aufgehoben. Diese Beeinträchtigungen zeichnen sich sowohl auf körperlicher als auch auf seelischer Ebene ab. Ebenso beeinflussen sich körperliches und seelisches Befinden wechselseitig.

Psychosomatik

Psychische und psychosomatische Krankheiten haben in den letzten Jahren zugenommen. Die Belastungen im Alltag und Beruf fordern vielen Menschen eine Menge ab. Die Folge davon ist nicht oft ein Burn Out, ein Zustand der starken emotionalen, körperlichen und geistigen Erschöpfung. Die Ursachen aber auch die Symptome können unterschiedlich und vielfältig sein. Somatoforme oder funktionelle körperliche Störungen sind heutzutage weit verbreitet. Es sind körperliche Beschwerden, die nicht auf eine organische Krankheit zurückgehen. Die Behandlung psychosomatischer Krankheiten ist vielschichtig. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zu einem besseren Wohlbefinden.

Unser Angebot ist spezialisiert auf:

  • Somatoforme Störungen (Somatisierungsstörung, anhaltende somatoforme Schmerzstörung, etc.)
  • Neurotische Störungen (Angststörungen, Phobische Störungen, Zwangsstörungen und Essstörungen)
  • Affektive Störungen, insbesondere mit somatischen Symptomen
  • Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen
  • Dissoziative Störungen, Koversionsstörungen
  • Spezifische Persönlichkeitsstörungen, insbesondere mit somatischen Störungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS), auch als komplexe PTBS

Begleiterkrankungen

Auch bei Begleiterkrankungen wie erhöhtem Blutdruck und Asthma sind Sie bei uns gut aufgehoben. Weiterhin behandeln wir folgende Krankheitsbilder:

  • Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems
  • Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems
  • Krankheiten der Atmungsorgane

Dank der engen Zusammenarbeit mit der internistisch-psychotherapeutischen Abteilung der Klinik Hüttenbühl werden Sie optimal betreut. Die Bereiche Psychotherapie und Sozialmedizin werden ebenfalls fachlich durch die Kolleginnen und Kollegen abgedeckt. Durch diese Kombination können wir Ihnen ein optimales Therapiekonzept bieten. 

Reha-Ziele

Ihre Gesundheit und Zufriedenheit sind uns wichtig

Machen Sie sich im Vorfeld bewusst, dass manche Wünsche nur in Etappen erreicht werden können. Überlegen Sie sich daher realistische Ziele, die Sie während Ihres Aufenthaltes erreichen wollen und auch können. So sind Sie weiter motiviert, Ihre nächsten Vorhaben anzugehen. Gerade im psychosomatischen Bereich lassen sich alte Gewohnheiten nicht in so kurzer Zeit ändern, wie Sie es sich vielleicht wünschen würden. Langfristiges Ziel der Therapien ist es, Verhaltensweisen und Gewohnheiten zu verändern. Aber auch die Linderung von Symptomen können wir gemeinsam mit der körperlich-seelischen Stabilisierung erreichen.

Den Anfang machen wir, in dem wir gemeinsam die Therapieziele festlegen. Wir leisten Hilfe, in dem Ihnen den Zusammenhang zwischen Ihrer Erkrankung, Symptomen, den körperlichen Reaktionen und Gefühlen in Ihrer Lebenssituation versuchen zu erklären. Anschließend können Sie Veränderungen in Ihrem Leben vornehmen. Wir helfen unseren Rehabilitandinnen und Rehabilitanden, Strategien zur Stressbewältigung zu entwickeln und Entspannungstechniken zu erlernen. Unsere Therapeutinnen und Therapeuten unterstützen Sie, sich ihrer eigenen Bedürfnisse bewusst zu werden und bieten Ihnen Möglichkeiten an, die Ihnen helfen, die nötige Zeit für sich zu finden.